2. Dezember 2013

Tag 2 Kummereule Leni

Tag 2
Kummereule Leni
Ich hoffe ihr habt gut geschlafen.
Druckt das Schnittmuster für das Gesicht aus und schneide es einmal aus Stoff aus.
Legt die zwei Filzaugen wie auf den Fotos zu sehen auf das Gesichtsteil und steckt es rundherum fest. Näht mit einem Geradestich beide Augen auf das Gesichtsteil auf




Schnittmuster Gesicht klein
So sollte es an Ende des Tages dann aussehen…..Weiter geht es morgen


Bis dahin etwas besinnliches das einen zum Nachdenken bringt von Verena D.


Nicht nur zur Weihnachtszeit einen Wunschzettel der eigenen Seele erstellen

-und dann Stück für Stück erfüllen
Ein Lächeln zu Weihnachten Es kostet nichts und bringt viel ein. Es bereichert den Empfänger, ohne den Geber ärmer zu machen. Es ist kurz wie ein Blick, aber die Erinnerung daran ist oft unvergänglich. Keiner ist so reich, daß er darauf verzichten könnte, und keiner so Arm, daß er darauf verzichten müßte. Es bringt Glück ins Heim, schafft guten Willen und ist das Kennzeichen der Freundschaft. Es bedeutet für den Traurigen Aufheiterung und ist das beste Mittel gegen Ärger. Man kann es weder kaufen, noch leihen oder stehlen, denn es hat erst einen Wert, wenn es verschenkt wird. Ein Lächeln zu Weihnachten
Kommentar veröffentlichen