1. Dezember 2013

Tag 1 Kummereule Leni

Tag 1
Kummereule Leni ..klein



Heute beginnen wir mit dem Nähen der kleinen Kummereule.
Drucke das Schnittmuster für die Eulenaugen in Originalgröße aus und schneidet beide Teile jeweils zweimal aus Filz zu
Dann müsst ihr überlegen wie ihr die Augen später haben wollt, hier ein paar Beispiele









Natürlich könnt ihr die Pupillen auch genau mittig positionieren. Steckt euch den Filz fest und näht mit einer Nadeln die Pupille auf den weißen Filz, da der Filz nicht ausfranst könnt ihr dazu einen normalen Geradestich nehmen.



So sollten die zwei Teile dann heute aussehen…na das war doch nicht schwer , oder ????Morgen geht es weiter……

Schnittmuster Augen klein
Und damit es auch richtig lecker wird in der Weihnachtszeit hat Mirja Sagewa noch ein Superleckeres einfaches Tortenrezept für uns......hab es schon getestet und es ist ein Traum....


Mirja Sagewka

1 Tortenboden (Biskuit, heller), fertig gekaufter 3 Becher Schmand 1 Becher süße Sahne 1 kg Erdbeeren 2 Tafeln Schokolade (Joghurette) Zubereitung Schmand mit Sahne in eine Schüssel geben und verrühren. Die Erdbeeren putzen und würfeln. Die Schokolade klein brechen. Alles gut miteinander vermischen und dann gleichmäßig auf dem Biskuitboden verteilen.
Bis zum Verzehr mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Kommentar veröffentlichen