16. April 2013

Frischkäse selbst gemacht

So da einige ja wissen das ich einige Zeit in einer Käserei gearbeitet habe http://www.ehrenberger-bauernkaeserei.de/ nun eine kurze Anleitung wie man sehr schnell und einfach Frischkäse herstellt.



Man braucht:
- 1 l Milch
-3 Eßl Zitronensaft oder Essig mit Zitronensaft gemischt(ich nehme den fertig gemischten) siehe Bild
-einen Topf
-ein Tuch( am besten Moltonwindel, ein Küchentuch tut es aber auch)
- eine Schüssel
- Gewürze nach Belieben



In dem Topf erhitz man die Milch bis kurz vor dem Kochen, sie darf nicht blubbern!!!
Dann gibt man drei Esslöffel Säure hinzu und rührt vorsichtig um, nur so das es nicht anpappt.
Nun teilt sich das in unsern Frischkäse und in Molke auf.



Das Tuch bindet man auf die Schüssel und lässt die Masse abtropfen. Wenn der Käsebruch ausgekühlt ist kann man es nach Belieben würzen.Salz, Pfeffer, Kräuter, Honig

Alternativ kann man zu der Milch vor dem Erhitzen noch Sahne hinzufügen....(hab aber aus Kaloriengründen darauf verzichtet....




Guten Appetit!

Kommentar veröffentlichen